Zürcher Nachwuchswettkampf Glattbrugg

Die Sporthalle Lättenwiesen in Glattbrugg war am 9. April der Austragungsort des diesjährigen Zürcher Nachwuchswettkampfes der Rhythmischen Gymnastik.

Zu diesem Anlass waren nur die jüngsten Gymnastinnen im Alter von 5 bis 12 Jahren zugelassen. Die elf Mädchen der RG Chur holten zwei Podestplätze  sowie 3 Diplome. 

In der Kategorie P1 starteten 45 Gymnastinnen. Anna-Lorena holte sich auf dem 8. Platz ein Diplom. In den weiteren, sehr guten Rängen haben sich klassiert: Mia (10.) Giulia (15.), Anina (17.), Milea (24.) und Anna (32.)

 

Bei den Mädchen der Kategorie P2 Regional gewann Tijana ihre erste Wettkampf Medaille (3.) Ihr folgten Luisa als 4. und Malena als 5. Erolinda belegte den 22. Rang.

 

Die beste Rangierung der RG Gymnastinnen erreichte Chiara in der Kategorie P3 Regional. Sie gewann die Silbermedaille.

 

Wir gratulieren allen Gymnastinnen zu ihren tollen Leistungen!  

 




Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kendal Cuthbert (Dienstag, 07 Februar 2017 01:42)


    Hi, I desire to subscribe for this web site to obtain most recent updates, therefore where can i do it please assist.