1. Quali Schweizermeisterschaft Jugend Le Landeron

Am Wochenende vom 16. und 17 April 2016 fand in Le Landeron der erste Qualifikationswettkampf zu den Schweizermeisterschaften der Kategorien P2 und P3 statt.

 

Vier Gymnastinnen der RG Chur nahmen an diesem Wettkampf teil. 

Eridania qualifizierte sich in der Kategorie P2 nach der Kür ohne Handgerät und mit dem Ball für die letzten 20 Gymnastinnen. Diese durften die dritte Übung mit dem Seil präsentieren.

 

In der Kategorie P3 starteten Anna, Mattea und Ramona. Nach den ersten drei Übungen (ohne Handgerät, mit Seil und mit Keulen) belegten sie die folgenden Ränge: Mattea (19.), Ramona (29.) und Anna (35.). Da Mattea unter den ersten 22 rangiert war, durfte sie zudem ihre Übung mit dem Reif vorführen. Damit verbesserte sie sich um sechs Plätze auf den 13. Schlussrang.

 

Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0