1. Quali Schweizermeisterschaft Jugend in Näfels

 Am 8. und 9. April fanden in Näfels die 1. Qualifikationen für die Schweizermeisterschaft Jugend Kategorie P2 und P3 statt. Von der RG Ems starteten vier Gymnastinnen. In der Kategorie P3 Eridania Terrero Reynoso und Anna Pedolin und in der Kategorie P2 Chantal Reumer und Luisa Gruber.

 

In den Kategorien Jugend werden pro Jahr zwei Qualifikationswettkämpfe ausgetragen. Um sich für die SM im Einzelwettkampf zu qualifizieren, zählt die bessere Ran-gierung an den beiden Qualifikationswettkämpfen. Eine Fachgruppe legt jährlich die Quoten der startberechtigten Gymnastinnen pro Kategorie für die Teilnahme an den Schweizer Meisterschaften im Einzelwettkampf fest. In der Kategorie P3 kommen dieses Jahr die ersten 18 und in der Kategorie P2 die ersten 12 weiter.

 

 

Eridania Terrero Reynoso hat sich trotz drei guten Übungen leider wegen 0.05 Punkten nicht für die Übung mit Band qualifiziert. Anna Pedolin hatte wie in den vorangehenden Wettkämpfen sehr schöne, konstante Übungen gezeigt und qualifizierte sich für die Übung mit Ball.

 

Chantal Reumer hatte riesiges Pech mit der Übung mit Seil, aber konnte sich dank der anderen sehr guten Übung qualifizieren für die Übung mit dem Ball. Auch Luisa Gruber zeigte eine solide Übung mit dem Seil und o.H. und qualifizierte sich ebenfalls für die Übung mit dem Ball.

 

 

Alles in allem ist es eine gute Ausgangslage für die nächste Qualifikation in Basel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0