Schweizer Meisterschaft in Biasca

An zwei Wettkampftagen - 26./27. Mai 2018 wurden wir Teil einer grossartigen Vorstellung, an denen die besten nationalen Gymnastinnen mit grossem Einsatz auf dem Teppich um beste Resultate kämpften. 

Nebst den fünf Bündner Gymnastinnen, Sarah Stein, Joline Reumer, Ramona Gehring, Chiara Oswald und Anna Pedolin, welche ihre Sportart mit Begeisterung betreiben, hatten wir die Möglichkeit an der SM die Gruppe des Nationalkaders, in der die Vereinskollegin Gina Dünser mitturnt, zu bestaunen. 

Das Nationalkader befindet sich in der unmittelbaren Vorbereitung auf die EM vom 1.6. bis 3.6. 2018 in Guadalajara (ESP), wir drücken ihnen ganz fest die Daumen.

Vor einem begeisterten Publikum, wurden wunderschöne Übungen, mit und ohne Handgeräte als Einzel und in der Gruppe, präsentiert. Unter den strengen Augen der Kampfrichterinnen gaben die Mädchen ihr Bestes. Das Leistungsniveau der Starterinnen an beiden Wettkampftagen war sehr hoch und die in vielen harten Trainingsstunden einstudierten Choreographien wurden mit viel Hingabe gezeigt. Leider ist bei unserer Gruppe am ersten Tag die Übung mit einigen Fehlern präsentiert worden, was sich in der tiefen Benotung widerspiegelte. Die Enttäuschung war sehr gross und die Gymnastinnen konnten mit der sehr souverän präsentierten zweiten Übung nicht mehr viel an der Rangliste ändern.

Sportliche Erfolge

Die besten Gymnastinnen der nationalen Spitze haben sich für die Schweizer Meisterschaft qualifiziert und folgende Sportlerinnen haben dabei Podestplätze im Einzel- und Gruppenwettkampf erreicht.

Siehe unter STV Homepage

 

Fotos hier klicken